KBS-Bau unter neuer Leitung

01.06.2019
alle Meldungen

Judith Götz und Matthias Schweikert, geschäftsführende Gesellschafter der KBS-Bau GmbH, haben die KBS-Bau GmbH zum 1. Juni an Reinhold Noel übergeben. Mit Reinhold Noel wurde ein kompetenter Nachfolger für das in der Regio bekannte und etablierte Bauträger-Unternehmen gefunden.

Reinhold Noel ist in der Region kein Unbekannter. Schon seit über 15 Jahren ist er in der Baubranche in verschiedenen Bereichen erfolgreich tätig. Mit Beginn seiner Ausbildung zum Bauzeichner Hochbau hat er die Grundsteine für seinen beruflichen Werdegang gelegt.

So war er einige Jahre für die Vermarktung von Schlüsselfertighäusern und für den Vertrieb von Baumeisterhäusern zuständnig, bevor er sich im Bereich der Planung, Bauleitung und Vertrieb mit der PBV Noel + Bettermann GmbH seltständig gemacht hat. 

In dieser Zeit betreute er Bauträger und private Kunden im Bereich der Planung und Bauleitung von mehreren Einfamilien-, Mehrfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser. Zuletzt war Herr Noel zusätzlich auch für die Geschäftsführung eines Bauunternehmens in der Region verantwortlich.

Mit der Übernahme der KBS-Bau GmbH, so Reinhold Noel, habe er ein Unternehmen gefunden, bei dem sein ganzes Know-how und seine bisherige Berufserfahrung bestmöglich eingesetzt werden kann. Unterstützt wird er dabei durch das bisherige KBS Team und seine Familie.

Das bisherige Produktportfolio der KBS-Bau GmbH wird weitergeführt und erweitert um die Sanierung von Altbauten und Umbauten. 

So wird auch die Philosophie des Hauses: Kreativ bei der Planung Ihrer Traumhauses, Bewährt im Bau von Massiv- und Holzhäusern und Sicher zum Festpreis und mit Baugarantie beibehalten. Ebenso natürlich der hohe Qualitätsanspruch von KBS-Bau.

Planung auf lange Sicht, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und eine durchdachte Architektur bleiben nach wie vor die Schwerpunkte. Gebaut wird generell mit hohem Standard, auf Grundlage gesetzlicher Normen und Richtlinien. Auswahl und Verwendung von Baumaterialien obliegen dem Bauherrn und richten sich nach seinen Vorstellungen. Durch den persönlichen Kontakt zu den Ausführungsunternehmen sowie zu den Bauherren wird die hohe Qualität stets gesichert.

Während der ganzen Bauzeit wird jeder Kunde durch einen festen Ansprechpartner begleitet. Die einzelnen Baugewerke führen erfahrene Handwerker aus der Region aus, mit den die KBS-Bau GmbH schon lange zusammenarbeitet.

Verstärkt ausbauen will Reinhold Noel das Dienstleistungsangebot, rund um das Thema Digitalisierung (Virtual Reality und BIM). Bisher wird diese Leistung nur in geringem Maße angeboten, hier sieht er den Vorteil für sein Unternehmen, denn der Bedarf ist groß. So spart die Digitalisierung bereits im Planungsbereich Zeit und Kosten. Ein weiterer Vorteil ist, dass die visuelle Darstellung des Bauprojektes zu besseren Entscheidungen verhelfen können.

BIM (Building Information Modelling) ist eine Methode, mit der man die immer komplexer werdenden Planungen, Prozessabläufe und vor allem die daraus entstehenden Schnittstellen detaillierter darstellen kann. So lassen sich Fehler minimieren, Entscheidungen früher und sicherer herbeiführen, so dass die Bauzeiten sich verkürzen lassen und eine hohe Kostengenauigkeit frühzeitig gewährleistet werden kann .

Judith Götz, Reinhold Noel, Darinka Noel, Matthias Schweikert
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht ausblenden.